Der Verein

  1. Der Vereinsname lautet: Left behind n. e. V.
  2. Die Bankverbindung dazu finden Sie im Menü –> Spenden.
  3. Der Verein ist nicht im Vereinsregister eingetragen und besitzt die Gemeinnützigkeit und darf damit Spendenbescheinigungen ausstellen.

Die Gemeinnützigkeit ist aufgrund folgender Steuerbegünstigter Zwecke erteilt worden:

  1. Schutz von Ehe und Familie
  2. Kirchliche und mildtätige Zwecke
  3. Hilfe von Opfern von Straftaten und religiös Verfolgter

Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch Kleingruppenarbeit mittels Bibelkursen, Seminaren und seelsorgerlichen Gesprächen zu Glaubensfragen. Sowie verschiedenen interaktiven Angeboten vor Ort, durch das Angebot von Gottesdiensten, Andachten und Bibelgruppen, sowie Tagungen und Konferenzen. Bereitstellung von Wohnraum für bedürftige Wohnungslose oder von Wohnungslosigkeit bedrohte Christen. Bereitstellung von Wohnraum als Übergangslösung für verfolgte Christen und für erholungsbedürftige Menschen. Das Angebot von IT-Workshops, Bewerbungstrainings und ggfs. Sprachkurse. Die Bereitstellung eines Onlinemagazins zu aktuellen Themen, wie auch zur Bibellehre. Das Angebot einer Gesprächs- und Gebetshotline per Chat, Telefon und E-Mail. Die Gründung und Unterstützung von Hausgemeinden. Die Vermittlung von Hilfsangeboten externe Hilfswerke.


Zusätzlich bieten wir Mitgliedschaften an und wer Interesse an einer solchen hat, kann nachfolgendes Formular ausfüllen und an uns senden.

vereinsmitgliedschaft