Von Vorurteilen zwischen Christen

6. Juli 2016 12

Ohne Gemeinde ist man verloren und geht unter? Oder in Hausgemeinschaften streunen oftmals nur rebellische und psychisch labile Menschen umher? Das sind zwei Aussagen, die ich immer mal wieder höre und es mich drängt dazu […]

England ist raus aus der EU

25. Juni 2016 2

Das Volk hat abgestimmt und die englische Katastrophe nimmt ihren Lauf. Aber auch für die EU selbst ist Englands Austritt ein herber Schlag, als reichste EU-Nation wird England sehr schmerzlich vermisst werden. Die Folgen werden […]

Gott ist größer

21. Juni 2016 2

Wenn wir unsere heutige Gesellschaft so ansehen und den Irrwitz verfolgen, der da so alltäglich passiert, dann fragt sich jeder normal denkende Mensch, was das werden soll? Es kursieren viele Verschwörungs-Theorien und allen voran dominiert […]

Kurzdokumentation zur Offenbarung

9. Juni 2016 2

Dies ist eine unvollständige Kurzdokumentation über die siebzig Jahrwochen und den Ablauf der Offenbarung. Es handelt sich dabei um einen Auszug aus meinem Buch „Das sterbende Gewisssen unserer Tage“. Es sind darin nicht alle Gerichtszeichen […]

Der erste und der zweite Tod

2. Mai 2016 6

Die Bibel spricht im Zusammenhang mit der Auferstehung der Toten, vom Ersten und vom zweiten Tod. Doch was bedeuten diese und warum wird hier ein Unterschied gemacht? Sterben wir etwa zweimal und andere nur einmal? […]

Himmel oder Hölle

22. April 2016 10

Als Christen lieben wir es, uns die Vaterliebe Gottes gegenseitig zuzusprechen und auch anderen von dieser Liebe zu erzählen. Wirklich? Es gibt leider ebenso viele, die es nicht fertig bringen von dieser Liebe zu erzählen, […]

Von der Islamisierung unserer Gesellschaft

15. April 2016 10

Mittlerweile bekommt auch die westliche und europäische Welt immer mehr den Einfluss radikaler Moslems zu spüren. So wurde in England am helllichten Tag ein Mann massakriert und in Australien konnte grade noch eine Gruppe junger […]

Warum Hausgemeinden sich vernetzen sollten

11. April 2016 4

Es gibt viele Gründe warum sich Menschen in Hausgemeinden treffen, sei es mit der Absicht Gemeinde zu gründen oder weil sie mit den Strukturen einer inst. Gemeinde nicht mehr einverstanden sind. Verletzungen aus den inst. […]

Gemeinde im Staatsgewand

4. April 2016 30

Gemeinde als juristische Person Ich möchte an dieser Stelle auch die allgemein gängige Praxis der Gemeindeform als eingetragenen Verein beleuchten. Vereine gibt es im deutschsprachigen Raum seit dem 18. Jahrhundert und sie waren zunächst starken […]

Wenn das Licht erlischt und niemand mehr ruft

20. März 2016 2

Haben wir nicht heute eine Zeit wie zu Noah, wo die Menschen den gläubigen Noah verlachten, weil er Gott treu war. Sie heirateten und machten was sie wollten, lebten in Blasphemie gegenüber ihren Gott und […]

Autoren gesucht

27. Februar 2016 0

Liebe Freunde von Left behind, wir beabsichtigen unser Engagement auszubauen und suchen dafür zusätzliche ehrenamtliche Autoren. Folgendes ist beabsichtigt. 1. Die Website soll zu einem erweiterten Online-Magazin ausgebaut werden. 2. Demzufolge möchten wir mehr Themen […]

Die Flüchtlingskrise-Ein Land am Scheideweg

15. Januar 2016 27

Seit Sylvester 2015 hat sich die Dramatik dieser Krise endgültig in eine für unser Land sehr gefährliche Richtung bewegt. Wir stehen am Scheideweg zwischen Staatsgewalt und Bürgerkrieg. Und das ist nicht übertrieben, die Menschen fühlen […]

Gedanken zur kommenden Verfolgung

26. Dezember 2015 17

©Von Roland Klutschweski Als ich heute den Tag begann, kam mir die Gemeinde in den Sinn. Mehr und mehr denke ich angesichts der derzeitigen Ereignisse, dass wir mit einer Verfolgung rechnen müssen, sollten sich die […]

Filmbesprechung zum Kinofilm „2012“

26. Dezember 2015 1

In dieser Filmbesprechung möchte ich einige Aspekte des 2009 herausgekommenen Films „2012“ aufgreifen. Dabei gehe ich u.a. auch der Frage nach: Kommunizieren die „Erleuchteten“ dieser Erde durch solche Filme? Außerdem arbeite ich die eigentliche Botschaft […]

Irrtümer zur Entrückungslehre

19. Dezember 2015 1

Bibelstellen 1.Thessalonicher 4,13-18 Wir wollen euch aber, Brüder, nicht in Unkenntnis lassen über die Entschlafenen, damit ihr nicht betrübt seid wie die Übrigen, die keine Hoffnung haben. Denn wenn wir glauben, dass Jesus gestorben und […]

Filmbesprechung zu Pixars Film „Alles steht Kopf“

10. November 2015 0

Ein erster Versuch, den Film aus christlicher Sicht zu sehen. Inhalt: In dem spannenden und lustigen Familienfilm „Alles steht Kopf“ (“Inside Out”) aus den Pixar-Studios (im Verleih von Disney) steuern fünf Gefühle (Emotionen) das elfjährige […]

Die Flüchtlingskrise

11. Oktober 2015 6

Flüchtlingsströme ohne Ende haben Chaos in Europa ausgelöst, welche zu recht unterschiedlichen Haltungen geführt haben. Die einen machen ihre Grenzen zu, andere nehmen gar keine Flüchtlinge auf und Deutschland versinkt grade darin. Aufgrund der fehlenden […]

Frieden, Frieden und es ist kein Frieden

10. Oktober 2015 1

Erschreckende Entwicklungen tun sich da vor uns auf und jeder kann erahnen, dass es mal wieder in einem Desaster enden wird. Ist das unregierbare Chaos aufgrund der Bankenkrise und die schon fast normalen Korruptionen überall […]

Sterne, Sand und Staub

1. September 2015 0

Sterne, Sand und Staub Eine wunderbare neue Sicht auf ein altes Buch: Die Bibel! Seminare mit einem Gang durch die Bibel sind nicht neu in der Christenheit. Sowohl Jesus, als auch der Apostel Paulus lehrten […]

Die Sünden Jerobeams

25. August 2015 6

Was hat die alte Geschichte über König Jerobeam denn mit unserer Zeit zu tun? Nun, das möchte ich in diesem Artikel darstellen. Eigentlich hat sich nämlich nichts geändert. Grundsätzlich ist das Volk Gottes im Neuen […]

Die Schwulenheiler

21. August 2015 4

Film von Christian Deker und Oda Lambrecht Gesendet auf Phönix Sendetermine 20.08.2015 um 22:25 Uhr und 21.08.2015 um 18:00 Uhr Einleitung des Senders zum Film: »“Homosexualität ist eine Krankheit“, sei „abnorm“, so etwas „wie Kälber […]

Prophetie von 1968 durch eine 90jährige Norwegerin

14. August 2015 7

Angesichts einer Prophetie von 1968 durch eine 90jährige Norwegerin, ist dieser Spot prophetisch. Für alle, die denken, das Schicksal der Flüchtlinge gehe uns nichts an. Posted by Amnesty International Deutschland on Mittwoch, 22. April 2015 […]

1 2 3 4 5