Video der Woche

Seit 20 Jahren ist Mihai Luta in Farcasa Neamt, im Bistritztal und dessen Umgebung als Missionar tätig. Er hat eine Zigeunerarbeit dort aufgebaut, macht Hausgemeindetreffen, lehrt in Schulen über Ethik und christliche Moral und organisiert jeden Sommer mehrere Camps in den Bergen der Karpaten.

Die kommende Reformation

8. April 2017 6

Seit einiger Zeit herrscht in den verschiedensten christlichen Kreisen Aufbruchsstimmung. Man sucht Menschen für Gott zu gewinnen und es gibt die unterschiedlichsten Ansätze dahin. Die einen beten für Europa, andere ziehen einfach los und gehen […]